Risikobescheinigung

 

Wir informieren Sie hiermit über die neuen Bestimmungen in Sachen Risikobescheinigung.
Das Institut für Versicherungsaufsicht IVASS hat am 19. Mai 2015 per Anordnung Nr. 9 den Übergang zur papierlosen Risikobescheinigung geregelt, d.h. den Ersatz des papiergebundenen Dokuments durch die Abspeicherung der Informationen in einer hierfür vorgesehenen Datenbank unter IVASS-Kontrolle.
Der Übergang zur papierlosen Dokumentation erfolgt beginnend mit den Risikobescheinigungen für die Verträge, die mit 1. Juli 2015 abgelaufen sind.
Ab diesem Datum wird keine Papierausfertigung der Bescheinigung mehr zugesandt. Ab dem dreißigsten Tag vor dem genannten Termin können Sie die Bescheinigung im Mitgliederbereich einsehen.
Beginnend mit den Risikobescheinigungen für die Verträge, die im Dezember 2015, ablaufen, besteht auch für die Anspruchsberechtigten: Fahrzeugeigentümer, Fruchtnießer, Käufer bei Vertrag mit Eigentumsvorbehalt oder Leasingnehmer – die Möglichkeit, im Mitgliederbereich die Versicherungssituation einzusehen.

Sie können jedoch die Risikobescheinigung, kostenlos, auch bei Ihrem Agenten oder mittels E-Mail an die Adresse rca@gruppoitas.it anfragen.
Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass die auf Papier ausgedruckte Bescheinigung nicht mehr zu verwenden ist, da Ihre Versicherungssituation auf elektronischem Wege direkt über die Datenbank erhoben wird.